Wir stellen in jedem Jahr 2 Auszubildende im FAB-Bereich ein. Meistens sind diese neuen Mitarbeiter unter 18 Jahre alt. Neuerdings macht uns das Gewerbeaufsichtsamt insofern Probleme, als das es die Arbeit/Ausbildung Jugendlicher gem. Gesetz am Samstag und Sonntag untersagt. Der Hinweis auf die Ausnahme "Sport" fruchtet leider auch nicht. Wie wird im Teilnehmerkreis mit dem Thema verfahren? Mit kollegialen Grüßen Guido Becker BAD Bäderbetriebsgesellschaft Delmenhorst