AQUAWEB – Web-Award

Die agbad führt mittlerweile jährlich eine Informationsveranstaltung zum Thema „Internet, Social Media“ mit aktuellen Themen rund um die Online Aktivitäten von Schwimmbädern durch.

Um die Qualität der Veranstaltung für die agbad-Mitglieder weiter zu erhöhen, werden wir zukünftig dem Thema Homepage besondere Beachtung schenken und jährlich Mitgliederhomepages bewerten sowie prämieren. Wir laden alle Mitglieder herzlich dazu ein, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen.

Durchführung

  • Ziel der Veranstaltung: Usability, Webdesign und User-Experience spielen eine immer größere Rolle. Durch die Bewertung der einzelnen Internetseiten kann jedes Mitglied lernen, worauf es ankommt und was man an der eigenen Internetseite verbessern kann.
  • Durchführungsmodus: Jedes Mitgliedsunternehmen kann sich jährlich für diesen Web-Award anmelden. Die ersten zehn Einsendungen werden berücksichtigt. Die Vorauswahl der Internetseiten findet durch eine Jury unter der Leitung von morbitzer media. statt.

Hier gewinnt jeder!

Aquaweb Logo

Jeder Teilnehmer bekommt von der Agentur morbitzer media. eine detaillierte Auswertung mit konkreten Handlungsempfehlungen zur Verbesserung des eigenen Internetauftrittes.

Anmeldung

Die Anmeldephase für den AQUAWEB 2018 ist bereits abgelaufen.

Die Gewinner des aquaweb

aquaweb 2018 geht an die Carolus Thermen in Aachen
Für den besten Auftritt ausgezeichnet wurden in 2018
1. Carolus Thermen, Aachen   zur Webseite >
2. Bäder Wesel   
zur Webseite >
2. Stadtbad Braunschweig   
zur Webseite >

Bewertet wurden die Kriterien: Technische Umsetzung, Gestaltung, Benutzerfreundlichkeit, Inhalt, Erster Eindruck

In diesem Jahr war die Bewertung des aquaweb-Awards besonders spannend. Zum ersten Mal wurden zwei Zweite Plätze belegt. Die Qualität der eingereichten Webseiten war so hochwertig, dass dieses Jahr auch eine Punktefindung in dem Bereich „Erster Eindruck“ durchgeführt wurde, um überhaupt differenzieren zu können. Außerdem musste erstmals die DSGVO-Konformität bewertet werden, nachdem diese am 25.Mai 2018 geltend gemacht wurde.
Sieger mit 16,75 Punkten und 83,75 % wurde die Carolus Therme aus Aachen. Bei der Kategorie „Erster Eindruck“ erreichte der Betrieb der Kur- und Badegesellschaft mbH sogar 100%. Eine sehr schöne und ansprechende Bildsprache sowie das klare Gestaltungsmuster überzeugte die Jury.
Zweiter mit 13,75 Punkten und 68,75 % wurden die Bäder Wesel. Die Webseite punktete durch eine einwandfreie inhaltliche Gestaltung. Sowohl die Präsentation der Angebote, als auch die Aktualität und Qualität des Inhalts erreichten 100%. Dieses tolle Ergebnis erzielte kein anderes Bad.
Mit der gleichen Punktzahl folgt das Stadtbad Braunschweig. Besonders gut gelungen ist die Zielgruppenansprache. Durch große Bilder der Einrichtung und des Angebots auf der Startseite wird jede Zielgruppe direkt angesprochen. Auch die DGVO-Konfomität wurde bei diesem Bad mit 100% bewertet!

aquaweb 2017 geht an die GraftTherme in Delmenhorst
aquaweb 2016 geht an das Bade-, Sauna- & Wellnessparadies Calypso
aquaweb 2015 geht an das Nettebad Osnabrück